Motorradclub Weilersbach 1981 e.V.
Motorradclub Weilersbach 1981 e.V.

Gründung des Motorradclub Weilersbach

Im Spätsommer des Jahres 1981 führte die Freude am Motorsport einige junge Männer zusammen und ließ plötzlich den Gedanken aufkommen, wir gründen einen Verein.

Diese Idee wurde am 30.Juni 1981 in die Tat umgesetzt. Der Motorradclub Weilersbach bestand damals aus Jugendlichen der Gemeinden Weilersbach, Dauchingen, Kappel und Schwenningen und zählte 30 Mitglieder.

Damals fuhren nur wenige Mitglieder mit einem eigenen Motorrad, es beteiligten sich jedoch alle an den anfallenden Arbeiten, die zur Errichtung des Vereisheimes notwendig waren. Das Vereinsheim des MCW wurde in Wochen emsiger Arbeit von den Mitgliedern zu einem schmucken Heim gestaltet.
Regelmäßige Zusammenkünfte dienstags und donnerstags vertieften das
Zusammengehörigkeitsgefühl über die Wintermonate hinweg, sodass der Verein kameradschaftlich gut gerüstet sich den Aufgaben des neuen Jahres stellen konnte.



(Auszug aus dem Schriftführerbuch)





Heute zählt der Verein 44 Mitglieder. Das jetzige Clubheim befindet sich im Gemeindehaus in der Unterdorfstraße in Weilersbach.

Donnerstags ist Clubabend für Mitglieder und deren Freunde.



Neuigkeiten

Start: 27.10.2012

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Fichter